Waldzauber & Tiefenökologie

Waldzauber & Tiefenökologie

… ein naturverbundenes Seminar um deine Resilienz und Lebendigkeit in Zeiten von Krisen und Wandel zu stärken

Sei eingeladen zu vier Tagen gehaltenem Erfahrungsraum, wo du tiefgehend deine Verbundenheit mit dir selbst, mit den Mitmenschen und mit der lebendigen Mitwelt erforschen kannst. Im geschützten Rahmen der Gruppe wollen wir gemeinsam durch die vier Phasen der Tiefenökologie reisen und dabei uns und der Natur auf Herzensebene begegnen. Für diese Zeit sind wir eingebunden in die kraftvolle Landschaft zwischen Helfensteinen und Buchenwäldern.

Tiefenökologie ist eine ganzheitliche Naturphilosophie sowie ein praktischer Ansatz, der die Verwobenheit des Menschen mit der weiteren Natur hervorhebt.

Wir tauchen in die Dankbarkeit ein und nähern uns unseren Gefühlen angesichts des Zustands der Erde an. Im sicher gehaltenen Raum können wir erleben, wie das Fühlen von Trauer und Schmerz ein heilsamer Bestandteil unseres Menschseins ist. Daraufhin wechseln wir die Perspektive und schauen darauf, wo wir gerade als Mensch stehen und wo wir hinwollen. Wir begreifen, dass uns unsere Emotionen nicht zerbrechen, sondern als Handlungsimpulse dienen.

Wenn wir uns selbst als lebendige Wesen in der natürlichen Welt erkennen, können wir Kraft tanken, Sinn und Freude für den notwendigen Wandel spüren. Deswegen möchten wir uns berührbar machen für die Natur, für die Kreisläufe des Lebens und für uns als menschliche Gemeinschaft. Wenn wir uns der Schönheit und den Geschenken der Natur öffnen, können wir den Reichtum und die Wunder des Lebens spüren.

Zentrale Methoden, die wir verwenden, sind der angewandten Tiefenökologie nach Joanna Macy (Work that Reconnects), der Wildnispädagogik und somatischen Körperpraktiken zuzuschreiben. Dies drückt sich durch vielfältige Methodik aus: Darunter Wahrnehmungsübungen & Naturgänge, Rituale & Redekreise sowie Tanz & Meditation.

 

Dieses Seminar ist für Menschen geeignet, die…

…angesichts Krisen & Herausforderungen weder wegschauen noch erstarren möchten

…nach ihrem Platz suchen, von dem aus sie sinnvoll in der Welt wirken möchten.

…die ihren Platz gefunden haben und eine ganzheitliche Perspektive auf ihr Engagement gewinnen und Burnout vorbeugen möchten.

…die ein Leben in tiefer Verbundenheit mit allen Wesen dieser Welt leben möchten.

 

„Das Seminar hat mich dazu inspiriert, eine neue Perspektive auf die Natur zu erlangen und mich tiefer mit ihr verbunden zu fühlen. Ich bin zudem dankbar, dass ich einen Raum haben konnte, um meinem Schmerz über die Umweltkrise zu würdigen und gleichzeitig in eine positive Kraft umwandeln zu können. Ich fühle mich nach dem Seminar gestärkter, um für eine lebenswerte Zukunft für alle Lebewesen einzustehen.“

– Chiara (25) Teilnehmerin an Waldzauber & Tiefenökologie 2023

Über uns:

Lies hier mehr über Luci und Alina

Ort & Zeiten: 29.08.-01.09.2024

Beginn am Donnerstag um 15 Uhr, Ende am Sonntag um 14 Uhr

Gemeinschaft Lebensbogen, 34289 Zierenberg

Kosten:

Biovegane Vollverpflegung + Unterkunft im eigenen Zelt: 120 €

Kursgebühr: 270-390€ nach Selbsteinschätzung

Anmeldung an: Alina.schlotter@posteo.de

Anmeldefrist: 29.07.24

Max. 15 Teilnehmende

weitere Infos zur Tiefenökologie: alinaschlotter.de/tiefenoekologie

 

Wir freuen uns auf euch und eine natur-verbindende gemeinsame Zeit

Alina & Luci